Kirche in Jedesheim

Kirchenstraße 25, 89257 Illertissen-Jedesheim

Auf 150 Jahre ihres Bestehens konnte 2008 die Kirche St. Meinrad in Jedesheim zurückschauen. 1756 kam Jedesheim an das Königkreich Bayern. Beinahe 100 Jahre später war die vorhandene Kirche so baufällig, dass damalige Pfarrer Johann Baptist Steiner bei der Regierung einen Neubau beantragte, dessen Notwendigkeit anerkannt wurde. Der Innenraum wurde im Lauf dieser eineinhalb Jahrhunderte immer wieder, zuletzt 1947/48 durch Otto Pöppel umgestaltet und zeigt heute die vier lateinischen Kirchenlehrer, die vierzehn Nothelfer, sowie Szenen aus dem Leben des Heiligen Meinrad.

1983-85 musste die Kirche grundlegend saniert und renoviert werden und zeigt seit dem ihr heutiges Erscheinungsbild. 

             

   

Pfarrei Pfarrgemeinderat Kirchenverwaltung Gebäude und Räume

Service
©2017 Pfarrgemeinde - Illertissen